· 

Garagenfest AusbElement FAmb SanZ West

SanUO DGKP Vzlt Walter STEIN von der Feldambulanz Sanitätszentrum WEST INNSBRUCK hatte geladen und sie kamen überraschend zahlreich, die Gäste aus nah und fern zum bereits 4. Garagenfest.

 

Professionell vorbereitet beginnend mit 3-G Check der eintreffenden Gäste. Einem gut sortieren Getränke- wie auch Schmankerlbuffet. Respekt an was alles gedacht wurde.

 

Kameraden aus dem Aktiv- Ruhe- aber auch Milizstand der ehemaligen Heeressanitätsanstalt waren gekommen in’s Amtsgebäude CONRAD, dann Militärspital zuletzt umbenannt in Feldambulanz Sanitätszentrum WEST.

Der Tiroler Militärkommandant Brigadier Mag. GSTREIN ließ es sich ebenso nicht nehmen der illustren Gästerunde vor allem dem Initiator Vzlt STEIN einen Besuch abzustatten.

Gekommen auch u.a. Ex Kommandant des MSP IBK, Prim.i.R. SC a.D. Dr. SCHLÖGEL – der letzte („echte“) Heeressanitätschef des Österreichischen Bundesheeres. Inzwischen ExKommandant ObstA i.R. Dr. BICHLER der FAmb SanZ W, die ehemaligen Sanitätsunteroffoziere  ZACH, MARINELLI und MAIRINGER um nur einige zu nennen. ObstA Dr. MAYR/MilKdo T wurde ebenso gesehen Dabei auch AssProf ObstA a.D. Dr. MAURER, Prim.i.R. ObstLtA a.D. PALLUA. RK Ehrenpräsident ObstA a.D. Dr. NEUMAIR. Jüngere und ältere Kameraden des SanTeams wie PDL Vzlt WEINBERGER Bsc, Vzlt LEITNER, Hptm SUNKOVSKy und Mjr HÖRTNAGL. Gäste der Leitstelle Tirol mit Steffi PLATTNER, wie auch der Grubenwehr gaben sich ebenso ein Stelldichein.

Als Gäste ebenso gesehen Unteroffiziere der MilStreife mit Vzlt HOCHFILZER und OStWm BOVENZI. Harald MAIR MBA (Fair Rescue International) mit Sohn Lorenz und GR Vzlt a.D. TOABA.

Die Liste der Gäste erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Ein „Halloo“ ohne Ende, „was, du/Sie auch da, wo warst denn die letzten Jahre“ hörte man sehr oft an dieser gelungenen Veranstaltung. Die G’schichtl’n hörte man rundum, die Stimmung war ausgelassen. Wann die letzten Gäste den Event verlassen haben wird jedoch ein Geheimnis bleiben.